Günter Schabowski, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED, informierte im Internationalen Pressezentrum über die Öffnung der innerdeutschen Grenze am 9. November 1989. (Quelle: Bundesarchiv).
STADTVERBAND GARBSEN

CDU Garbsen gegen Verharmlosung der DDR- und NS-Diktaturen

Am diesjährigen 9. November begeht die in Frieden wiedervereinigte Bundesrepublik Deutschland den 30jährigen Jahrestag des Falls der Berliner Mauer. Der einzige Zweck der Berliner Mauer lag in der Erhaltung politischer Macht, welche die SED unter dem Schild des Sozialismus auf der Verfolgung und „Zersetzung“ Andersdenkender gründete.